Willkommen auf der neuen CMS-Service-Webseite Apps-tools-cms.de

Willkommen auf der neuen CMS-Service-Webseite Apps-tools-cms.de

Hallo und willkommen hier im neuen Projekt mit dem CMS-Service Rostock. Das Projekt war schon vor einer Weile entstanden und heute habe ich alles neu geordnet. Sprich, im Frontend kommt gleich das Blog und alle anderen Services werden auf den statischen Seiten von WordPress untergebracht. So ist es, finde ich, wesentlich besser und man muss nicht immer die Startseite als eine einzige Seite handhaben.

Hier als Beitragsbild siehst du gleich Neujahr 2019, denn wir befinden uns kurz davor und ich wünsche mir sowie allen Kunden nur das Beste im Online-Business. Alles kann nur noch besser werden und du darfst niemals aufgeben. Entwickele dich in Sachen Technik und Projektsicherheit weiter, denn diese Themen sind immer top aktuell und verschwinden niemals aus dem Web.

Ich habe inzwischen um die 20 Bolt CMS Webseiten für das eigene Portfolio erstellt. Es wurden zahlreiche Bolt Angebote platziert und dadurch promote ich sehr intensiv meine Webseitenerstellung in Bolt CMS.

CMS Services als Solches nahm ich in die Dienstleistung mit auf, denn ich möchte ich in dieser Materie noch wesentlich mehr wachsen. Aus diesem Grunde biete ich auch zahlreiche Kunden-CMS-Installationen in SharedHosting sowie unter Centos 7 OS in Linux an. Falls du davor stehst, wende dich einfach an mich. Meine Kontaktdaten sind in allen Projekten bzw. sollten überall top aktuell sein.

Hier im Projekt

Hier werde ich ab und an bloggen und mir geht es mehr um mein Online-Business und nichts aus dem Offtopic Sektor, denn das wird und wurde schon Hunderte Male irgendwo erwähnt. Ich spezialisiere mich mit jedem Tag auf meine CMS, das Bolt CMS, weil es mein Ziel ist, noch mehr damit zu erreichen.

Seitdem mein Onlineshop unter https://bolt.promo in 5 Sprachen ist, kann dort überall etwas übersetzt, verbessert oder erweitert werden. Meine CMS/Bolt-Angebote stehen mittlerweile in 5 Sprachen den Kunden zur Verfügung. Ich setze mich an den Schreibtisch und kreiere von mir aus cooles Angebot auf Russisch, sprich in meiner ersten Muttersprache und poste es überall im Portfolio.

Die Suchmaschinen werden es lieben, denn Bolt heisst auf Russisch Schraube und dann komme ich mit meiner Bolt CMS Dienstleistung. Das wird noch eine ganze Weile dauern, eher ich die Welten der grössten RU-SuMa Yandex erschlossen habe. Bolt.promo wird dort bereits gelistet und auch die Kunden aus RU/GUS sind mehr als im D-A-CH-Raum.

Das wird meine zweite Zielgruppe sein und in 2019 werden die Feinschliffe russischer Bolt Webseiten ermöglicht. Erst wenn du die Kunden in deren Landessprache ansprechen kannst, wird sich jemand an dich in der jeweiligen Sprache auch wirklich wenden Russisch ist meine zweite Stärke und es wäre doch vergeudend, nichts daraus gemacht zu haben.

In 2019

Da werde ich noch mehr Sicherheitsmassnahmen im Gesamt-Portfolio möglich machen, denn ich habe mit Kundendaten zu tun und auch die CMS-Updates werden weiterhin stündlich und täglich irgendwo gemacht. Nur so kannst du dich vorbereiten, auf Angriffe aller Art und bist dir in dem sicher, dass nicht viel passieren kann. Apropos Internetsicherheit: Das ist das A und O in der digitalen Welt und wenn es ein Webmaster vernachlässigt, tut er seinem Projekt eher weniger Gutes.

Nach diesem Blogpost folgen weitere Posts zu der CMS/Bolt-Dienstleistung, wofür ich dann gerne eine eigene Kategorie nehmen werde. Schaue hier ab und an vorbei, denn du solltest in puncto Sicherheit den höchsten Webseitenstandard auf deinem Projekt haben.

by Alexander Liebrecht Internet Services

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden: